Gabelzinken

6 Elemente

Absteigend sortieren

6 Elemente

Absteigend sortieren

Das wohl am stärksten beanspruchte Teil des Staplers sind die Gabelzinken. Sie werden daher als Sicherheitsteile eingestuft und unterliegen einer regelmäßigen Inspektion. Diese Vorschrift wurde nicht von ungefähr erlassen, denn mit den Gabelstapler Zinken werden täglich Waren und Produkte von großem Wert transportiert.

Gabelzinken-Arten

Manchmal wird für eine spezielle Aufgaben eine besondere Gabel-Art benötigt. Dafür bieten wir Ihnen verschiedene Geräte mit unterschiedlichen Merkmalen an. Dazu gehören zum Beispiel:

  • Anti-Rutsch-Auflagen: Bieten nicht nur zusätzlichen Schutz beim Transport Ihrer Waren, sie lassen sich ebenso sehr einfach anbringen. Die Auflagen bestehen aus einer Gummierung, die sich mit Hilfe von Magnetismus sicher an der Gabelzinke befestigen lässt.
  • Gabelverlängerungen: Für Waren, die länger sind als die Gabelzinken Ihres Gabelstaplers sind, eignen sich unsere Gabelverlängerungen besonders gut. Die Verlängerungen vermeiden, dass Ladungen beim Transport abstürzen und schützen Sie und Ihre Mitarbeiter vor daraus resultierenden Unfällen. In unserem Sortiment finden Sie Gabelverlängerungen von 1600 mm Länge (160 cm) bis 2500 mm Länge (250 cm).
  • ISO / FEM Gabelzinken: Finden Sie die passenden Gabelzinken mit der nötigen FEM-Klasse. Im Sortiment von Richter Gabelstapler finden Sie Modelle der Klassen FEM 2, FEM 3 und FEM 4. Um festzustellen, welche FEM-Gabelzinken (FEM 2a, FEM 2b oder FEM 3a) Sie benötigen, empfiehlt es sich zum einen die Höhe des Gabelträgers (Maß b) sowie die Rückenhöhe der vorhandenen Gabelzinke (Maß Rh) zu ermitteln.
  • Teleskopgabelzinken: Lassen sich in ihrer Länge ganz leicht anpassen. Diese eignen sich gerade dann gut, wenn Sie häufig mit Ladungen verschiedener Größen zu tun haben. Somit sparen Sie sich den ständigen Zinkenwechsel und können effizient arbeiten.
  • Wiegegabelzinken: Mit diesen können Sie Ihre Ladung beim Abheben unkompliziert messen, wodurch Ihr alltägliches Arbeitsleben erleichtert wird und Sie immens Zeit sparen können.

Anforderungen

Bevor Sie einen Gabelzinken kaufen, sollten Sie sich im Klaren darüber sein, welche Anforderungen dieser erfüllen muss. Beachten Sie vor dem Erwerb folgende Fragestellungen:

  • Wie hoch muss die Gabelrückenhöhe sein? z.B. 545 mm, 650 mm, 840 mm
  • Welche Maße hat der Gabelquerschnitt? z.B. 80x40 mm oder 150x70 mm
  • Wie lang muss die Gabel für den Stapler sein? z.B. 1000 mm oder 2400 mm
  • Transportieren Sie Waren, die beim Transport Sonderkonditionen aufweisen? z.B. Ware, die sich in der Länge immer unterscheidet

Ausstattung der Gabelzinken

Unsere Gabelzinken können für Gabelstapler mit einer Tragfähigkeit von bis zu 9000 kg verwendet werden. Bei Gabelzinken wird nach A-Form und B-Form unterschieden, wobei die B-Form nur noch für wenige Still-Gabelstapler eingesetzt werden. Ob es sich bei den benötigten Gabelzinken um eine A-Form oder B-Form handelt, erkennt man am besten an dessen Rückenhöhe.

Service

Wenn Sie Gabelzinken für Ihren Stapler bei Richter Gabelstapler bestellen, erhalten Sie nicht nur hochwertige und langlebige Produkte - ebenso bieten wir einen Top-Service für unsere Kunden an. Neben dem kostenfreien und schnellen Versand der bestellten Artikel, werden Sie rund um Ihre Bestellung kompetent beraten. Wenn Sie nicht genau das finden, was Sie gesucht haben, dann bieten wir Ihnen auch gerne alternativ produktähnliche Geräte wie unsere Gabelverlängerungen oder Teleskop-Gabelzinken an.

Sollten Sie sich nicht sicher sein, welches Gerät Ihre Anforderungen optimal erfüllt, dann steht Ihnen das Team vom Onlineshop Richter Gabelstapler gerne beratend zur Verfügung.

© 2019 Richter Gabelstapler GmbH & Co. KG - Impressum - Alle Preise exkl. gesetzlicher MwSt.