HOTLINE:
ÜBER 45 JAHRE ERFAHRUNG
KOSTENFREIE LIEFERUNG
3% RABATT BEI VORKASSE

Drehgeräte


Nicht immer sind horizontal und vertikal die richtigen Richtungen beim Verladen, Stapeln und deponieren. Manchmal muss man auch etwas vom gewohnten Kurs abweichen. Damit auch solche Arbeiten reibungslos von der Hand gehen, stellen wir Ihnen unsere modernen Stapler Drehgeräte zur Verfügung. Sie schaffen die Möglichkeit, die Lasten bei Bedarf in eine entsprechende Richtung zu drehen. Je nach Modell reicht der Drehbereich von einer halben (180°) bis hin zu einer ganzen (360°) Drehung. Die unterschiedlichen Ausführungen können mit weiteren Anbaugeräten wie beispielsweise Seitenschieber, Zinkenverstellgeräte oder auch Ballenklammern kombiniert werden. Dadurch finden die praktischen Kistendrehgeräte Anwendung in den unterschiedlichsten Produktionsbereichen, von der Lebensmittelherstellung bis hin zur Schwerindustrie. MAL AUF DIE ANDERE SEITE LEGEN: KEIN PROBLEM MIT DEM STAPLER DREHKRANZ Mit dem richtigen Drehkranz in jede gewünschte Richtung. Manchmal muss man sich eben zur Seite neigen. Das wird sogar im täglichen Produktionsprozess nötig. Da kann es passieren, dass die zwei üblichen Richtungen, die ein Gabelstapler ausführen kann, nicht mehr ausreichen. Hier kommen die praktischen Drehgeräte zum Einsatz. Beispiele für mögliche Arbeitsaufgaben gibt es viele. Die können vom einfachen seitlichen Entleeren von Behältern in der Fertigung bis hin zum speziellen Einsatz in der Lebensmittelindustrie reichen. Selbst in der Schwerindustrie haben sich diese Geräte, dank ihrer ausgezeichneten Robustheit bewährt. Sie eignen sich auch besonders zum palettenlosen Transport von Ballen, Kisten oder anderen Behältern. Wer all diese Arbeiten sicher und unkompliziert erledigen will, der sollte auf eines unserer cleveren Kistendrehgeräte zurückgreifen. Diese werden einfach an einen Gabelstapler angebaut und können sich je nach Ausführung entweder bis zu 180 oder sogar bis zu 360 Grad drehen. Außerdem lassen sie sich mit vielen weiteren Anbaugeräten kombinieren. Das können unter anderem Ballenklammern, Seitenschieber, Zinkenverstellgeräte oder Palettenwendeklammern sein. Die Kistendrehgeräte für Stapler finden in vielen Einsatzbereichen Anwendung. Dabei überzeugen sie durch ihre Konstruktion, die wartungs- und servicefreundlich ausgelegt wurde. Die massiven und kompakten Stahlgusskörper sind serienmäßig mit Sicherheitsbremse ausgestattet. Die einzelnen Modelle unterscheiden sich durch ihre Tragfähigkeit. Sie werden mit den zum Anbau erforderlichen Anschlussschläuchen und Kupplungen geliefert. DIE DREHGERÄTE HABEN VIELE VORTEILE: Zweckmäßig: Kistenwender kann man einfach an den Gabelstapler anbauen Praktisch: Lassen sich mit vielen weiteren Anbaugeräten kombinieren Robust: Die Geräte sind wartungs- und servicefreundlich Langlebig: Für den Dauereinsatz geeignet Verlässlich: Alle Modelle sind serienmäßig mit Sicherheitsbremse ausgerüstet Effizient: Mit unterschiedlichen Tragkräften erhältlich Sicher: Alle Drehgeräte sind gemäß der UVV TÜV geprüft